Fliesen in Marmoroptik

Ein schönes Detail im Bad - Fliesen in Marmoroptik

Wenn es bei den Fliesen Marmoroptik sein soll, dann sagen wir: „Vorhang auf für dieses Bad aus Hersbruck“. Pflegeleichtes Feinsteinzeug verleiht dem Komplettbad ein einzigartiges Flair. Der Marmorboden wirkt authentisch und doch handelt es sich nicht um Naturstein, sondern um robuste Fliesen. Zusammen mit den Holzmöbeln kommt im Bad eine wohlig warme Stimmung auf. Einfach perfekt!

 

Fliesen in Marmoroptik

Veränderung gewünscht

Die Bauherren wurden von der Sehnsucht nach etwas Neuem getrieben, als sie sich für eine Sanierung ihres Badezimmers entschieden. Der Raum, der das letzte Mal vor 15 Jahren erneuert wurde, war in puncto Design einfach aus der Mode. Die hellblauen Fliesen reichten bis unter die Decke und hatten eine eher kühle Ausstrahlung. Zwar war die Holzdecke im alten Bad weiß gemalert, wirkte aber dennoch schwer und drückend. Zusätzlich fehlte es an Stauraum und einer barrierearmen Einrichtung. Für die geplante Modernisierung des alten Bads fanden die Auftraggeber professionelle Unterstützung bei der Kreuz GmbH.

Fliesen in edler Marmoroptik

Aus dem alten Bad mit Duschkabine und Badewanne sollte ein einladendes, modernes Badezimmer werden. Während der Produkt- und Materialauswahl für das neue Bad waren die Kunden auf Marmor gestoßen. Mit dem Naturstein ließe sich definitiv ein einzigartiger Look erzeugen. Doch wozu die Empfindlichkeit und Kosten eines echten Marmorbodens in Kauf nehmen, wenn es Fliesen mit einer täuschend echten Marmoroptik gibt? Linda Fabry empfahl den Auftraggebern ein 3 mm dünnes Feinsteinzeug, das wie echter Marmor aussieht.

Dass bei der Badgestaltung Fliesen eine essenzielle Rolle spielen, beweist dieses Bad. Während der Planung favorisierten die Bauherren für die Fliesen Marmoroptik in einer warmen, dunkelbraunen Farbe. Das dünne Feinsteinzeug vereint Eleganz und Natürlichkeit, was sich im gesamten Badstil fortsetzt.

Linda Fabry, Badplanerin


Fliesen in Marmoroptik

Komplettbadsanierung in Hersbruck

Das Team von Kreuz Schnaittach demontierte die Alteinrichtung und riss das Bad bis auf die Grundmauern ab. Das war die Grundvoraussetzung, um die Frisch- sowie Abwasserleitungen erneuern und die gewünschte elektrische Fußbodenheizung im Duschbereich installieren zu können. Zusätzlich wurde die Elektrik ausgetauscht und die Decke abgehängt. Die Handwerker montierten eine Lackspanndecke inklusive Beleuchtung. Zum Einsatz kamen außerdem Fliesenleger, Maler und Installateure für die Feinmontage der Badmöbel sowie Sanitärelemente.

Wohlige Wärme

Die Bauherren wünschten sich nur für den Duschbereich eine Fußbodenheizung. Für eine angenehme Raumtemperatur im gesamten Bad sollte ein Handtuchheizkörper von HSK sorgen, der sich gut versteckt hinter der Badezimmertür befindet.

Natürlich und edel zugleich

Außer im Duschbereich wurden die Fliesen an den Wänden halbhoch verlegt, wodurch eine wohnliche Atmosphäre entsteht. Da sich die Marmoroptik nur am Fußboden und als Bordüre im Waschbereich wiederfindet, ist sie nicht vorherrschend im neuem Badezimmer. Der Naturstein wird authentisch imitiert, was eine grundlegend natürliche Stimmung kreiert. Sie wird von den Schränken und passender Dekoration wunderbar aufgegriffen. Von einem bedrückenden Flair ist dank der Kreuz GmbH nichts mehr zu spüren.

Badrenovierung: Wie erfülle ich mir meinen Traum?

Erfahren Sie noch mehr über die Themen Badrenovierung, Komplettbad-Beratung und Budgetplanung.

Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Planung

Handwerker vor Wanne

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Badrenovierung

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 91 53) 92 92 92

Termin vereinbaren

 

Linda Fabry

Daten und Fakten

Typ Wohnbad
Kategorie Komfort*
Kosten €€€€
Badgröße 10 m2
Badplanerin Verena Zitzmann
Besonderes maßgeschneiderte Möbel

 

* Erläuterung s.

Was kostet ein Bad?

Fliesen in Marmoroptik