Die neue Heizungsanlage: Der Schritt-für-Schritt-Weg

Zu einer neuen Heizungsanlage zu kommen ist bei uns ganz einfach. Von der Beratung über Planung und Erstellung eines lohnenswerten und nachhaltigen Energiekonzeptes bis hin zur Umsetzung, liegt bei uns alles in einer Hand und Ihre Wünsche stehen natürlich an erster Stelle.

Die professionelle Modernisierung einer Heizungsanlage zeichnet sich durch nur wenige erforderliche und dafür gut durchdachte Schritte aus.

1. Erstgespräch und Bedarfsanalyse

Während des Erstgesprächs ermitteln wir gemeinsam Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse. Wir reden darüber, was Sie bei Ihrer neuen Heizung gerne umgesetzt sehen möchten und was eher nicht.

2. Persönlicher Beratungstermin und Planungsauftrag

Basierend auf Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Budgetvorstellungen können wir in einem persönlichen Beratungsgespräch ein passendes Energiekonzept für Ihr Haus erstellen. Daraufhin geben Sie uns den Planungsauftrag für die neue Heizung.

3. Datenaufnahme vor Ort

Der Termin bei Ihnen vor Ort ist dafür gut, dass wir uns einen besseren Eindruck über die technischen und räumlichen Gegebenheiten Ihres Hausen verschaffen können. So können wir auch gleich die Rahmenbedingung zur Umsetzung Ihres persönlichen Energiekonzeptes überprüfen. 

4. Energiekonzept und Angebot

Auf der Grundlage eines extra für Sie erstellten Energiekonzeptes, das zu Wohnraum und Anforderungen passt, erhalten Sie von uns ein Angebot mitsamt Festpreis- und Termingarantie.

5. Präsentation und Auftragserteilung

Das fertig erarbeitete Energiekonzept wird mit Ihnen noch einmal erörtert und Sie bekommen von uns das Angebot für die neue Heizungsanlage. Danach wird von Ihnen der Auftrag zur Umsetzung besagten Konzeptes gegeben.

6. Umsetzung

Nachdem Sie den Auftrag erteilt haben, wird Ihr persönliches Energiekonzept noch an Sie übergeben und unsere Experten beginnen damit sich um die problemfreie Umsetzung aller Arbeiten zu kümmern.

Mehr Wissen durch Energie-Experten

Gute Handwerksbetriebe haben heutzutage ein größeres Know-how als der klassische Heizungsbauer. Denn basierend auf den individuellen Gegebenheiten durch den Kunden entwickeln sie ständig neue Energiesysteme. Dabei wissen sie auch immer genau, was sich umsetzen lässt und was sinnvoll wäre. Ganz egal ob es um erneuerbare Energien, eine klassische Brennwertheizung oder das hauseigene Kraftwerk geht – auf dem Weg in die unabhängige Energieversorgung sollten Sie immer mit einer Beratung durch einen Energie-Experten beginnen

Der gemeinsame Weg zur neuen Heizung

Der Kern eines jeden individuellen Energiekonzeptes ist immer eine moderne und hocheffizient arbeitende Heizungsanlage. Die Umsetzung dieser neuen Heizung lässt sich dabei in wenigen Schritten zusammenfassen: Planung, Ausführung und gleichzeitige Demontage der alten Heizungsanlage, die gut strukturierte Koordination aller Arbeiten und die Werteerhaltung durch Service und Wartung. Selbstverständlich begleiten unsere Energie-Experten Sie dabei auf jedem Schritt dieses Weges. Außerdem haben unsere Experten oft schon Erfahrungen mit den neusten Technologien sammeln können - und das noch, bevor sie auf den Markt kommen. Das ist dadurch möglich, dass wir durch enge Zusammenarbeit mit den Herstellern an der Entwicklung der Produkte beteiligt sind. So können wir unseren Kunden auch immer die neuesten Technologien anbieten.

Planung und Vorbereitung

Bereits, nachdem wir geklärt haben, mithilfe welcher Optimierungsmaßnahmen Ihre Immobilie den Bestzustand erreichen kann, rechnen wir den zukünftigen Heizenergiebedarf für Sie aus. Danach können unsere Energie-Experten herausfinden, welcher Energieträger am optimalsten zu Ihren Bedürfnissen passt. Es folgen ein Detail-Maßnahmen-Katalog und ein Investitionsplan, um höchste Transparenz zu gewährleisten.Selbstverständlich kümmern wir uns auch um alle wichtigen Anträge und Formulare, wie beispielsweise die Anmeldung der neuen Heizungsanlage bei Schornsteinfeger und Energieversorger, der Bestätigung nach aktueller Wärmegesetzgebung für Neu- und Altbau, die Erstellung der Fachunternehmenserklärung sowie die Bestellung mitsamt Eingangs-, Qualitäts- und Materialkontrolle vor dem Montagebeginn.

Ausführung und Koordination

Uns ist es wichtig, noch vor Baubeginn für vollständiges und fehlerfreies Material zu sorgen. Auch Sauberkeit und Schutz von Inventar und Möbeln und natürlich ein fachgerechter Bauablauf haben bei uns einen hohen Stellenwert. Daher garantieren wir für die komplette Abdeckung aller Laufwege, den Abbau und die anschließend umweltgerechte Entsorgung der alten Heizungsanlage sowie Aufbau und Installation der neuen Anlage – natürlich inklusive der Einrichtung aller wichtigen elektrischen Anschlüsse der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik.

 

Bauablauf und Werterhaltung

Natürlich werden wir uns auch um die vollständige Installation der Abgasanlage, die Wasserbefüllung der neuen Anlage sowie die deren ordnungsgemäße Inbetriebnahme kümmern. Anschließend erfolgt durch einen unserer Energie-Experten eine gründliche Einweisung in Ihreneue Heizungsanlage.

Durch eine fachgerechte Wartung und eine systematische Überprüfung kann die Wertehaltung der neuen Anlage garantiert werden. So können Störungen und unnötige Reparaturen schon im Vorhinein vermieden werden – und eine lange Lebensdauer und ein sparsamer Betrieb der Heizung können sichergestellt werden. Sollte trotzdem einmal eine Störung auftreten, ist unser Kundendienst schnell vor Ort, um Ihnen zu helfen.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 91 53) 92 92 92

Termin vereinbaren

Mehr zur Heizungsmodernisierung

Weitere Informationen zu den Themen Renovierungsablauf, Heizsysteme und Förderungsmöglichkeiten finden Sie hier.

 

Schritt für Schritt zur
neuen Heizung

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Experten leicht in wenigen Schritten realisieren und erhalten.

Heizungsumbau

 

Gettyimages

Welcher spezielle Heizungstyp sind Sie?

Bewährte Technik oder lieber regenerative Energien und zukunftsweisende Technik? Alles ist eine Typfrage.

Heizungstypen

 

Martin Maier

Die Fördermittel sollten Sie mitnehmen!

Wer sich für eine neue Heizung entscheidet, kann in vielen Fällen auf finanzielle Unterstützung durch Fördermittel hoffen.

Förderung