Schalter von Jung

Passt zu Ihrer Wand: Schalter und Steckdosen

Ja, auch Schalter sind in der Lage, in Räumen Akzente zu setzen! In seinem Schalterprogramm bietet Jung Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Einrichtungsstile. Auch die Funktionen der elektronischen Haussteuerung können damit jederzeit verbunden werden.

blue – Das Magazin für
Bad, Heizung und Umbau

Die 9. Auflage unseres Wohn-Magazins „blue“ ist erschienen. Auf mehr als 200 Seiten zeigt „blue“ die besten Konzepte nachhaltige Bad-Gestaltung, effiziente Heizungssysteme und ganzheitliche Wohnraumsanierung.

Magazin anfordern

Blue Magazin 2019

Flächenbündig auf ganzer Linie: Harmonisches Schalterdesign

Die moderne Innenarchitektur ist von reduziertem Purismus geprägt. Dazu passen fließende und ebene Übergänge zwischen Flächen und Bauelementen. Zum Beispiel können Türzargen bündig mit dem Putz und LED-Spots ohne sichtbaren Übergang in der Decke verbaut werden. Dieses Konzept ist neu in der Elektroinstallation!

 

LS Zero von Jung

Neues Schalterdesign ist stilvoll flächenbündig

Die Marke Jung ist erklärter Vorreiter auf diesem Gebiet und stellt mit LS ZERO ein Schalterdesign vor, welches nicht nur einmalig stilvoll ist, sondern sich erstmalig auch vollkommen flächenbündig in den Untergrund integriert. Das Ergebnis ist beeindruckend: Wände und Bedienelemente erscheinen als Einheit, bei Küchenfronten und Badmöbeln entsteht ein fast fließender Übergang zu den Schaltern und Steckdosen. Das gesamte Einrichtungskonzept erhält so eine stringente gestalterische Aussage.

LS Zero von Jung
Jung.de

Nahtlos verbunden

Nahtlos verbindet sich der LS ZERO mit seinem Einbauort – ganz egal, ob er in Mauerwerk, Trockenbau oder Möbeln verbaut wird. Für Tapetenliebhaber gibt es ihn alternativ mit einer Aufbauhöhe von drei Millimetern. So überlappt der Rahmen die Tapetenkante minimal, sodass optische Harmonie garantiert ist.

Der Klassiker

Auch das klassische Schalterprogramm LS-990 hat Jung noch immer im Angebot. Die großflächig gestalteten Schalter sind von einem schmalen Rahmen umgeben. So können architektonische wie auch gestalterische Vorstellungen durch eine definierte Form und die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten in der Haustechnik konsequent verwirklichen.

 

Schalter von Jung - der LS 990

Messing, Gold und Chrom

Auch der LS-990 ist neben den Standardfarben Weiß, Alpinweiß, Lichtgrau und Schwarz in der Variante Anthrazit erhältlich. Für die ebenfalls erhältliche Ausführung in Glanzchrom werden die Metallschalter verchromt und erhalten so einen brillanten Glanz.

Das in Handarbeit aufbereitete und veredelte hochwertige Messing liefert mit den drei Farbtönen Classic, Antik und Dark eine perfekte Symbiose aus klaren Formen und zeitloser Eleganz. Die edlen Messingoberflächen sind in der Variante Classic oder Antik erhältlich.

Jung_Schalter_LS-990_Messing
Jung.de

 

Darf’s etwas exklusiver sein?

Die Serie Gold liefert eine besonders extravagante Farbvariation für exklusive Ansprüche: Der Basisschalter wird mit einer Oberfläche aus 24-karätigem Gold beschichtet und fügt sich so harmonisch in Einrichtungsstile von gehobener Eleganz ein. Als Alternative zur 24 Karat Gold-Ausführung ist es ebenfalls möglich, den Metallschalter golden zu beschichten.

 

Schalter von Jung -  LS 990 in Gold

Bekennen Sie Farbe: Der Klassiker LS-990 in exklusiven Farbvariationen

Le Corbusier zählt zu den herausragenden Architekten des 20. Jahrhundert. Zeitlose Architektur und extravagantes Möbeldesign haben ihn berühmt gemacht. Noch heute sind Architektur und Formgebung maßgeblich von seinem Stil beeinflusst. Neben Grundriss und Form war Le Corbusier die Farbgestaltung seiner Bauten und Designs besonders wichtig. In zwei Etappen erschuf er ein einzigartiges Farbsystem: 1931 die 43 gedämpften Nuancen und dann 1959 20 kräftig-dynamische Töne. Das Besondere daran ist: Jede einzelne Farbe lässt sich mit einer beliebigen anderen aus dem System kombinieren. Diese bemerkenswerte Eigenschaft und ihre einzigartige Farbtiefe macht die Farbpalette bis heute zu etwas ganz besonderem.

Stromschalter in den Le-Corbusier-Farben
Jung.de

Die Begegnung zwischen Le Corbusier und LS-990

Auch die Marke Jung ist von den außergewöhnlichen Eigenschaften dieses Farbsystems überzeugt und bietet daher den Schalterklassiker LS-990 in den spektakulären Les Couleurs® Le Corbusier Farben an. Dazu werden die Schalter in einem speziellen Verfahren von Hand lackiert, um die beeindruckende Farbtiefe originalgetreu abzubilden und eine matte Oberfläche zu erzeugen. Der Rat für Formgebung zeichnete das Design in der Kategorie „Product“ als „Best of Best“ mit der höchsten Würdigung des Iconic Award 2014 aus.

Schalter beim Solar Decathlon 2014
Jung.de

Der Schalterklassiker im Einsatz beim Solar Decathlon 2014: Team RoofTop der TU Berlin mit LS 990 in Les Coulerus® Le Corbusier 32050 vert foncé.

Nicht nur Schalter, Steckdosen, Dreh- und Tastdimmer – auch die KNX Tastsensoren F 50 bietet Jung in den Les Couleurs® Le Corbusier Farben an. Auch alle Bedienelemente zur Steuerung der KNX-Raumfunktionen und Multimedia sind in das einzigartige Farbsystem integriert. Dank des Jung Baukastensystems sind alle LS-990-Artikel in Les Couleurs® Les Corbusier Farben natürlich auch mit allen Bausteindern der LS-Serie kombinierbar.

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung umgestalten?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 91 53) 92 92 92

Termin vereinbaren

Linda Fabry

Mehr zum Thema Haustechnik:

Sie wünschen sich eine intelligente Haussteuerung, das richtige Lichtkonzept oder interessieren Sie sich ganz allgemein für das Thema Wohnraumsanierung? Informieren Sie sich hier:

 

Grohe red
grohe

 

Sorgenfrei Umbauen

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung renovieren, umbauen oder neu gestalten? Wir unterstützen Sie von der Planung bis zur Umsetzung.

Umbau 

BHKW_Dachs-App_02

 

Smart Home

Ob daheim oder von unterwegs: Die neuen Smarthome-Anwendungen sorgen für mehr Sicherheit, sparen Energie und schenken Komfort. 

Smart Home

BEMM Wandleuchte
BEMM

 

Lichtkonzepte

Beleuchtungs-Experten wissen: Der gut durchdachte Einsatz von Lichtquellen schafft eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre.

Licht